Marketing Journal
Marketing Journal

“Stories instead of plain slogans”
by Helge Ulrich and Georgios Simoudis (fg branddesign)

The article deals with the strategy, concept and implementation of the watch manufacturer Joseph Chevaliers storytising project. Please find the abridgment below …

„… Ausgangspunkt war die Frage: Warum kauft sich ein Mensch eine mechanische Uhr? Am materiellen Nutzen kann es nicht liegen. Geht es ihm um eine möglichst genaue Zeitanzeige, muss seine Kaufentscheidung zu Gunsten einer Digitaluhr ausfallen. Ist es der ästhetische Anspruch, dann gibt es auch eine große Vielfalt sehr ansprechender Quarzuhren. Folglich müssen ideelle und emotionale Werte ausschlaggebend sein. Das Produkt ist Symbol für ein ganz bestimmtes Lebensgefühl. Das individuelle Zeitgefühl und Zeitverständnis ist ein wesentlicher Bestandteil dieses Lebensgefühls. Das war auch der für Chevalier entscheidende Zielgruppen-Insight. Das Ticken der Sekunden, die rotierenden Zahnräder oder das manuelle Aufziehen – eine mechanische Uhr zeigt Zeit nicht bloß an, eine mechanische Uhr inszeniert die Zeit. Sie macht Zeit bewusst. Die „ Bewusstmachung der Zeit“ sollte das Thema des gesamten Chevalier-Auftritts werden. Aber wie lässt sich die „Bewusstmachung der Zeit“ kommunizieren? Chevalier entschied sich für eine Storytising-Konzeption, um dieses Kommunikationsziel zu erreichen …“